Ministerin Angela Dorn

 

 

Herzlich willkommen bei "Hessische Hochschulen im Nord-Süd-Kontext"

Vielfältige Nord-Süd-Beziehungen der hessischen Hochschulen sind ein Markenzeichen für die internationale Ausrichtung der hessischen Wissenschafts- und Forschungspolitik.

Als international ausgerichteter Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort mitten in Europa hat Hessen seit jeher einer Vielzahl von Studierenden aus Afrika, Asien und Lateinamerika Studien- und Forschungsmöglichkeiten an hessischen Hochschulen geboten. Aus diesen Aufenthalten sind über die Jahre Netzwerke von Kontakten zum Nutzen hessischer Hochschulen, aber auch der Partnereinrichtungen in Afrika, Asien und Lateinamerika entstanden.

Hessen setzt auf starke, verlässliche Netzwerke, denn sie vergrößern das Potenzial für Erkenntnissprünge. Der studentische Erfahrungs- und Wissensaustausch ist hierfür elementar, er trägt dazu bei, dass für globale Probleme nachhaltige Lösungen gefunden werden können. Neben der wirtschaftlichen Entwicklung und der Förderung von Demokratie zählt hierzu auch die Entwicklung gerechter und sozialer Strukturen auf nationaler und internationaler Ebene.

Um das Studienangebot hessischer Hochschulen im Nord-Süd-Kontext sichtbar zu machen, hat der World University Service (WUS) mit Unterstützung der Hochschulen und regionalen Partnerorganisationen vielfältige Angebote im Nord-Süd-Kontext zusammengetragen: z. B. an welcher hessischen Hochschule entwicklungspolitische Studiengänge angeboten werden, wer zu welchem Land oder zu welcher Hochschule Nord-Süd Kontakte pflegt oder wer die ausländischen Studierenden unterstützen kann, ihr Studium an einem regionalen Hochschulort erfolgreich zu absolvieren. Die schnelle Navigation bietet Ihnen direkten Kontakt zu den zuständigen Personen, Instituten und Hochschuleinrichtungen.

Nutzen Sie dieses Internet-Angebot. Es kann Ihnen die Suche nach entwicklungsländerbezogenen Themen erleichtern und Ihnen helfen, neue Kontakte für Ihre wissenschaftliche Arbeit zu finden.

 

Ihre
Angela Dorn    
Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst

 

Weiterführende Links und Publikationen

Presseinformationen

Promovieren und forschen unter exzellenten Bedingungen

Gießen. Im Philosophikum hat jetzt mit dem Spatenstich der Neubau des "International Graduate Centre for the Study of Culture" begonnen, der Platz für das Management, alle Promovierenden und Postdocs des Graduiertenzentrums bieten wird.

HMWK, 08. November 2019

„Hochschulen sind Ort des Austausches kontroverser Positionen“

Einschüchterungsversuchen gegen Vortragende an Hochschulen hat Wissenschaftsministerin Angela Dorn eine klare Absage erteilt. „Unsere Hochschulen sind der Ort des Austausches von Positionen, der Kraft des besseren Arguments und der Überlegenheit der Vernunft gegenüber dem bloßen Glauben. Der Streit über kontroverse Positionen gehört unbedingt dazu“.

HMWK, 31. Oktober 2019

HessenFonds half bisher 206 Geflüchteten 

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst hat heute seine Türen für ein ganz besonderes Vernetzungs-Treffen geöffnet. Mehr als 100 geflüchtete Studierende, Promovierende sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler kamen auf Einladung von Wissenschaftsministerin Angela Dorn zusammen, um sich auszutauschen.

HMWK, 23. Oktober 2019

Gratulation an Frankfurt UAS zum Preis für Hochschulkommunikation

Herzliche Glückwünsche an die Frankfurt University of Applied Sciences zum Preis für Hochschulkommunikation hat Wissenschaftsstaatssekretärin Ayse Asar ausgesprochen.

HMWK, 30. September 2019

„Es darf keine Sackgassen geben“

Angela Dorn, Hessens grüne Wissenschaftsministerin gab ein Interview im DSW-Journal 3/2019 des Deutschen Studentenwerks (DSW).

DSW, 23. September 2019

52 zusätzliche Tenure-Track-Professuren für Hessens Hochschulen

Kassel, Marburg, Geisenheim, Gießen und Darmstadt wurden im Bund-Länder-Programm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses bedacht.

HMWK, 12. September 2019

ESF unterstützt Projekte der Uni Kassel zur ökologischen Landwirtschaft und nachhaltigen Ressourcennutzung

An der Universität Kassel bekommen zwei richtungsweisende Projekte Unterstützung durch den Europäoschen Strukturfonds (ESF).

HMWK, 11. September 2019

Iranischer Tag der Wissenschaft in Deutschland

Vom 02.-05. Dezember findet der "Iranische Tag der Wissenschaft in Deutschland" in Bonn statt.

BMBF, 02. September 2019

„Hessen schafft Wissen“ startet Podcast-Reihe

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler hessischer Hochschulen sprechen über ihre Leidenschaft für Wissenschaft und Forschung.

HMWK, 28. August 2019

Hessischer Friedenspreis wird an Abiy Ahmed Ali verliehen

Der Hessische Friedenspreis wird am 23. September 2019 an den Ministerpräsidenten von Äthiopien, Abiy Ahmed Ali, verliehen.

Hessischer Landtag, 27. August 2019

 

>> Pressearchiv

 

 

Bildergalerien

>> Oktober 2016: VGU im Fokus - Reise nach Vietnam

>> September 2016: Reise nach Peking und Shanghai - Die B3 in China

>> Mai 2016: Zukunft der VGU - Wissenschaftsminister Rhein in Vietnam