Praktika / Studentenjobs

AIESEC - Vermittlung und Organisation von Auslandspraktika

AIESEC ist die größte internationale Studentenorganisation weltweit und bildet eine Plattform, auf der Studierende ihre Potenziale entdecken und in einem internationalen Kontext Führungs- und Sozialkompetenzen ausprägen können. Die AISEC-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterinnen richten sich schon früh im Studium international aus. Dabei steht der kulturelle Austausch im Mittelpunkt, wodurch lange und umfassende Erfahrungen vor allem in der Durchführung und Organisation internationaler Praktika gesammelt werden konnten. Ein Kuratorium, bestehend aus Vertretern von Wirtschaft und Wissenschaft, unterstützt die Arbeit von AIESEC.

Weitere Informationen unter: www.aiesec.de

ASA-Programm / Engagement Global

Das ASA-Programm vermittelt Praktikaaufenthalte in Projekten oder in einer entwicklungspolitischen Organisation in Afrika, Asien, Lateinamerika oder Südosteuropa. Das Programm richtet sich an junge Menschen, die Verantwortung in unserer Gesellschaft übernehmen und etwas bewegen wollen. Sie sollen zunächst ihr Wissen und ihre Fähigkeiten, ihre Kompetenzen und ihr Know-how mit Menschen vor Ort austauschen. Um gemeinsam zu lernen und voneinander zu lernen. Der ASA-Austausch steht für das Verstehen globaler Zusammenhänge und für entwicklungspolitisches Lernen.

Weitere Informationen unter: www.asa-programm.de

CrossCulture Praktika - Institut für Auslandsbeziehungen

Das spezielle Austauschprogramm CrossCulture Praktika bietet jungen Berufstätigen und freiwillig Engagierten aus Deutschland und Ländern der islamisch geprägten Welt die Möglichkeit, ihre professionelle und politische Kompetenz zu erweitern und durch einen Aufenthalt im jeweils anderen Kulturkreis internationale Erfahrungen zu sammeln – dies auch mit dem Ziel, zivilgesellschaftliche Strukturen und deren Friedenskapazitäten zu stärken. Das Programm fördert den interkulturellen Dialog zwischen Deutschland und der islamisch geprägten Welt und stärkt nachhaltig die Netzwerkbildung zwischen den beteiligten Kulturen.

Weitere Informationen unter: www.ifa.de/foerderung/crossculture-praktika.html

GIZ - Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit

Die GIZ vergibt sowohl in ihren Unternehmensstandorten in Deutschland als auch in weltweiten Projekten im Ausland Praktika und Nachwuchsprogramme an.

Praktikum im Inland

Praktikant/innen in der GIZ übernehmen konkrete Aufgaben, die sie unter Anleitung einer sie betreuenden Person eigenständig durchführen. So gewinnen sie Einblick in die Arbeit der GIZ und bereichern ihr theoretisches Wissen um Erfahrungen aus der Arbeitswelt. Das Praktikum dauert 3-6 Monate. Im Einzelfall sind jedoch auch kürzere Einsatzzeiträume möglich.

Praktikum im Ausland

Das Praktikantenprogramm bietet einen ein- bis sechsmonatigen Arbeits- und Studienaufenthalt für Studierende, Aufbau-Studierende sowie Absolventen bis 6 Monate nach Abschluss des Studiums im Ausland an, wo sie in einem der GIZ-Büros, Projekte oder Programme mitarbeiten. Sie haben dabei die Gelegenheit, Ihre Kenntnisse über die jeweilige fachliche und regionale Problematik in einem interkulturellen Umfeld zu vertiefen.

Ziel des Programms ist es, die Entwicklungszusammenarbeit und insbesondere die Arbeit der GIZ im Ausland kennen zu lernen. Inhaltlich orientiert sich das Praktikantenprogramm im Ausland an den Themen der Entwicklungszusammenarbeit. Die Erfahrungen und Ergebnisse des Praktikums im Ausland werden abschließend in einem Bericht zusammengefasst, der auch als Grundlage für eine Studienabschlussarbeit dienen kann.

Weitere Informationen unter: Praktikum GIZ

"Global Studies" Praktikumsprogramm zur Nachhaltigen Entwicklung

Hessen Global ist ein kombiniertes Studien- und Praxisprogramm im Bereich nachhaltige Entwicklung und eines von 10 Programmen in Deutschland, die mit dem DAAD Qualitätssiegel ausgezeichnet sind.

Weitere Informationen unter: www.hessen-global.de

IAESTE - International Association for the Exchange of Students for Technical Experience

Die IAESTE ist die weltweit größte Praktikanten-Austauschorganisation für Studierende der Natur- und Ingenieurwissenschaften, Land- und Forstwirtschaft. Insgesamt verfügt die IAESTE über ein weltweites Netz von Nationalkomitees in mehr als 80 Ländern. Auf internationaler Ebene ist die IAESTE mit Beraterstatus bei der UNESCO akkreditiert.

Weitere Informationen unter: www.iaeste.de/cms/ 

Jobbörse.de

Jobbörse.de ist eine interessante Plattform für User, die es übersichtlich mögen.
Die Zusammenarbeit mit dem europäischen Wissenschaftlerportal EURAXESS ermöglicht es Jobsuchenden, spannende Jobs und Praktika in Deutschland und international zu finden. Unter der Angebotskategorie "Refugees", die sich speziell an Geflüchtete wendet, gibt es interessante Jobs und Praktika im In- und Ausland.

Weitere Informationen unter: www.jobbörse.de

Jobmensa - Jobbörse für Studenten, Absolventen und Schüler

Bei Jobmensa gibt es eine große Auswahl an interessanten und gut bezahlten Jobs. Über 10.000 deutsche und internationale Unternehmen nutzen Jobmensa bereits für die Besetzung offener Stellen. Alle Jobs, die auf der Jobbörse registriert sind, sind bezüglich Qualität und Seriosität geprüft. Die Registrierung ist kostenlos.

Weitere Informationen unter: www.jobmensa.de/

Jobportal der Hochschule Darmstadt

Für Studierende und Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen bietet das Portal die Vermittlung von Studierendenjobs, Studienarbeiten und Praktika sowie von Tätigkeiten als Werkstudent oder Berufseinsteiger. Unternehmen können Ihre Angebote für noch Studierende kostenfrei veröffentlichen. Anzeigen für Absolventen und Young Professionals sind kostenpflichtig.

Weitere Informationen unter: Jobportal der h_da

Jobportal der Frankfurt UAS

Sie suchen einen Job? Dann sind Sie im Jobportal der Frankfurt UAS richtig. Setzen Sie einfach die gewünschten Filter und finden Sie zu Ihrem Profil passende Stellenangebote.

Sie suchen Personal? Sie können im Jobportal der Frankfurt UAS über den Reiter "für Unternehmen" online ein Stellenangebot schalten. Stellenangebote für Studierende sind kostenlos.

Ansprechpartner/-innen für die Schaltung von Stellenangeboten finden Sie im Reiter "für Unternehmen". In der Abteilung Forschung Weiterbildung Transfer sind Eva Litschko und/oder Elke Böttcher Ihre Ansprechpartner/-innen.

Weitere Informationen unter: Jobportal der Frankfurt UAS

Jobportal der Goethe-Uni Frankfurt

Die Career Services der Goethe-Universität bieten verschiedene hilfreiche Angebote für den Weg ins Berufsleben. Empfehlenswert ist es, nicht erst bei Erhalt des Abschlusszeugnisses auf die Suche nach einer Arbeitsstelle zu gehen. Die Career Services informieren über offene Stellen, Einstiegsmöglichkeiten, Praktika und stellen direkte Kontakte zu Arbeitgebern her.

Mehr dazu unter: Career Service der Goethe-Uni

Jobportal Hochschule RheinMain

Das Jobportal der Hochschule RheinMain in Kooperation mit anderen Universitäten und Fachhochschulen hat zum Ziel, aktuelle Stellenangebote von Unternehmen sowie Stellengesuche von Studierenden und Absolventinnen und Absolventen vorzustellen. Im Bewerberbereich bietet das Portal Studierenden und Hochschulabsolventinnen und -absolventen aller Fachrichtungen Angebote für ein Praktikum oder Berufseinsteiger. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich direkt online zu bewerben bzw. ein individuelles Stellengesuch kostenlos zu schalten.

Weitere Informationen unter: Jobportal Hochschule RheinMain

JOBRUF Studentenvermittlung

Die JOBRUF Studentenvermittlung hat sich auf die Vermittlung von Studierenden für vielfältige Aufgaben in Privathaushalten und Unternehmen spezialisiert. Die Vermittlung ist für Studierenden völlig kostenlos. Zudem wird darauf geachtet, dass die Tätigkeiten durch die Kunden/Arbeitgeber fair vergütet werden.

Weitere Informationen unter: www.jobruf.de/studentenjobs.html

Praktikant 24 - Lernen, Lehren, Studieren mit Praxisbezug

Praktikant24 ist ein Internet-Service Ihrer IHK für Unternehmerinnen und Unternehmer und Personalverantwortliche, Schülerinnen und Schüler, Eltern, Studierende sowie Verantwortliche und Lehrende in Bildungseinrichtungen mit Informationen, Hintergrund- und Praxiswissen, Börsen und Hilfe bei der Praktikumsplanung.

Weitere Informationen unter: www.praktikant24.de

Spirofrog - Start your global career

Spirofrog ist ein Internet-Jobportal zur Vermittlung von Praktikaplätzen national und international. Mit über 7.000 gelisteten Unternehmen, die weltweit aktuelle Praktikumsstellen anbieten und auf der Suche nach den passenden Bewerbern sind, ist Spirofrog eine Schnittstelle zwischen Unternehmen, Studierenden und deren Ideen.

Weitere Informationen unter: www.spirofrog.de/

stellenanzeigen.de

Die Webseite bietet eine umfangreiche Jobbörse, spezifische Karriere- und Städteportale sowie nützliche Tipps rund um das Thema Bewerbung.

Weitere Informationen unter: www.stellenanzeigen.de

StudentJob - Webportal für Praktika und Nebenjobs

StudentJob ist ein Vermittler für Nebenjobs, Praktika, Ferienjobs und Jobs für Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger. Mit unserer Hilfe finden Studierende schnell und unkompliziert einen Nebenjob oder Praktikum und Unternehmen den idealen Mitarbeiter. StudentJob ist eines der größten Jobportale in  Europa und ist jetzt auch erfolgreich in Deutschland gestartet.

Weitere Informationen unter: www.studentjob.de

Studentenjobs24.de - das Job- und Praktikumsportal für Studierende & Absolvent/innen

Ob studentische Nebenjobs ( wie z.B Promotionjobs, Gastrojobs, Hoteljobs, Bürojobs, Aushilfsjobs, ... ) Praktika oder Absolventen- / Vollzeitjobs: Studentenjobs24.de bietet Firmen und Unternehmen, die studentische Mitarbeiter suchen, die Internetplattform, um kurz- und langfristigen Bedarf - vom Promotor bis zur Nachwuchskraft - zielgerichtet und kostengünstig anzuzeigen.

Weitere Informationen unter: www.studentenjobs24.de/ 

Technische Hochschule Mittelhessen - Jobportal

Informationen unter: Jobportal THM

Unicum

Internetportal für Schüler, Studierende sowie Absolventinnen und Absolventen mit umfangreichen Informationen zu Ausbildung und Studium, gesellschaftspolitischen Themen, Karriere, Praktikabörse aber auch zu Finanzen, Freizeit, Reisen etc..

Weitere Informationen unter: www.unicum.de/ 

Werkhof Darmstadt e.V.

Der gemeinnützige Verein Werkhof e.V. bereitet in Darmstadt Jugendliche auf eine Berufsausbildung vor und bietet verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten an. In Mittel- und Südamerika sowie in Afrika unterstützt der Werkhof verschiedenste Projekte mit dem Ansatz "Hilfe zur Selbsthilfe". Abgerundet wird die Arbeit der Nichtregierungsorganisation durch ein umfangreiches entwicklungspolitisches Bildungsangebot für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in der Jugendarbeit. Es kann jährlich ein Praktikumsplatz angeboten werden.

Weitere Informationen unter: www.werkhof-darmstadt.de

WUS-Informationsstelle Bildungsauftrag Nord-Süd

Die WUS-Informationsstelle Bildungsauftrag Nord-Süd versteht sich als Schnittstelle für die gemeinsamen Anstrengungen von Bund, Ländern, Europäischer Union und Nichtregierungsorganisationen, die schulische und außerschulische entwicklungsbezogene Bildungsarbeit zu stärken. Sie arbeitet im Bereich der Vernetzung und Vermittlung von Informationen zu Fragen der entwicklungsbezogenen Bildungsarbeit und des Globalen Lernens.

Die übergeordneten Ziele der Infostelle sind:

>> Praktikumsausschreibung

Youth Action for Peace Deutschland - Christlicher Friedensdienst e.V.

Der cfd ist ein bundesweiter Zusammenschluß von Menschen, die versuchen, Brücken der Verständigung zu bauen und Not zu lindern, insbesondere solche, die durch menschliche Schuld entstanden ist und entsteht. Das zentrale Anliegen des cfd ist es, nationale und kulturelle Vorurteile und Feindbilder in den Köpfen der Menschen abzubauen und gegenseitige Toleranz zu fördern. Als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe organisiert der cfd eigene Workcamps in Deutschland und vermittelt Jugendliche an Workcamps und Freiwilligendienste der cfd-Partnerorganisationen in über 35 Ländern.  Desweiteren besteht auch die Möglichkeit von Praktika in der cfd-Geschäftsstelle.

Weitere Informationen unter: www.yap-cfd.de

Zentrum für internationale Entwicklungs- und Umweltforschung (ZEU)

Die Praktika am ZEU der Justus-Liebig-Universität Gießen dauern in der Regel 6-12 Wochen. Ziel des Praktikums ist es, aktuelle Vorhaben in möglichst allen Sektionen der Einrichtung kennenzulernen und aktiv an Projektvorbereitungen und -durchführungen mitzuarbeiten.Voraussetzung ist, dass das Praktikum ganztägig absolviert wird. 

Weitere Informationen: Praktikum ZEU 

Weiterführende Links und Publikationen

Praktikumsführer - Auswärtige Kulturpolitik

Der Praktikumsführer des Institutes für Auslandsbeziehungen e.V. bietet Orientierung für Studierende, die im Bereich der Auswärtigen Kulturpolitik und des Kulturaustauschs Praktika anstreben und nennt Voraussetzungen, Bewerbungsformalitäten, Dauer, Inhalte und Ansprechpartner in den jeweiligen Institutionen.

>> zum Praktikumsführer 

IHK FOSA (Foreign Skills Approval)

Bundesweites Kompetenzzentrum der deutschen Industrie- und Handelskammern für die Prüfung und Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Die IHK FOSA nimmt Anträge auf Anerkennung entgegen und prüft, inwieweit die ausländischen Qualifikationen mit entsprechenden deutschen Qualifikationen als gleichwertig eingestuft werden können. Sie leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung in Deutschland und zur besseren Integration von Migrantinnen und Migranten in die deutsche Gesellschaft.

>> www.ihk-fosa.de