Hessische Hochschulen im Nord-Süd-Kontext

Eine Herausforderung im Angesicht von Globalisierung

Der World University Service (WUS) bietet seit 1999 im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst (HMWK) die Internetpräsenz „Hessische Hochschulen im Nord-Süd-Kontext“ an. Durch dieses bundesweit bisher einmalige Portal unterstützt das HMWK die internationale Ausrichtung der  Wissenschafts- und Forschungspolitik in Hessen unter besonderer Berücksichtigung von Afrika, Asien und Lateinamerika. Deutsche und ausländische Studierende, Mitarbeitende im Hochschulbereich, in der Wirtschaft tätige sowie weitere interessierte Personen können mithilfe der Homepage gezielt auf entwicklungsländerbezogene Informationen und Aktivitäten, die von hessischen Hochschulen angeboten werden, zurückgreifen.

Die Vielfalt der Nord-Süd Angebote in Hessen variiert je nach Hochschule und Fachbereich. Nichtsdestoweniger beschäftigen sich immer mehr Dozentinnen und Dozenten, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Studierende mit Themengebieten, die im Nord-Süd-Kontext angesiedelt sind und setzen sich somit aktiv für „Nachhaltigkeit in einer globalen Welt“ ein. Ihr Engagement fördert den internationalen Austausch sowie die Netzwerkarbeit und dient als Wegweiser für den weiteren Ausbau eines entwicklungspolitisch ausgerichteten Hochschulprofils im Rahmen der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“.

 

Weiterführende Links und Publikationen

Hessen schafft Wissen

Hessische Hochschulen im Überblick

Study in Hessen

Web-Portal für internationale Studierende in Hessen

Hessische Hochschulen für Flüchtlinge

Hochschulzugang und Studium von Flüchtlingen

Eine Handreichung für Hochschulen und Studentenwerke

Flüchtlinge und Hochschulen in Deutschland

World University Service: Linksammlung über bundesweite Aktivitäten

Study in Germany - Land of Ideas - Information for Refugees

Direkteinstieg zu den Informationen für geflüchtete Studieninteressierte

Studium und Forschen in Deutschland

Informationen des Deutschen Akademischen Auslandsdienstes (DAAD)

Study in Germany – Land of Ideas 

Das Informationsportal im Netz zum Thema Studieren in Deutschland

Studieren in Deutschland - Guide!

Webportal mit Informationen zum Studium in Deutschland

Web-Portal zum Anerkennungsgesetz

Das Portal „Anerkennung in Deutschland“ stellt umfassende Informationen rund um das Thema Anerkennung von ausländischen Berufsqualifikationen zur Verfügung.

Welcome to Germany - really?

DSW-Journal 03/2015: Wie Studierende aus dem Ausland unsere Willkommenskultur erleben - und vor welchen Herausforderungen uns studierwillige Flüchtlinge stellen

Studie „Wissenschaft weltoffen 2018“

Daten und Fakten zur Internationalität von Studium und Forschung in Deutschland

Empfehlungspapier zur "Internationalisierung von Hochschulen" (2018)

Der Wissenschaftsrat richtet Empfehlungen an die politischen Akteure und die wissenschaftlichen Förderorganisationen, zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Internationalisierung von Hochschulen.

BMZ-Bildungsstrategie 2015

Gerechte Chancen auf hochwertige Bildung schaffen

Positionspapier "Zukunftsstrategie BNE 2015+"

Das deutsche Nationalkomitee für die UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung"

Wissenschaft für Nachhaltigkeit

In einem Memorandum forderte die Deutsche UNESCO-Kommission 2012, das Wissenschaftssystem in Deutschland am Leitbild der nachhaltigen Entwicklung auszurichten.


 

 

Wegweiser

Presseinformationen

Hessen sieht Verbesserungsbedarf beim BAföG

Wissenschaftsministerin Angela Dorn hat in ihrer Rede im Hessischen Landtag betont, dass Hessen großen Verbesserungsbedarf beim Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) sieht. 

HMWK, 04. April 2019

Neues Zentrum für die Studierenden am Campus Kurt-Schumacher-Ring der Hochschule RheinMain

Wissenschaftsministerin Angela Dorn hat gemeinsam mit Prof. Dr. Detlev Reymann, dem Präsidenten der Hochschule RheinMain (HSRM), den Entwurf für einen Neubau auf dem Campus vorgestellt. Das Land Hessen fördert den Neubau mit 31 Millionen Euro.

HMWK, 29. März 2019

An der Hochschule Darmstadt wird ein Dr. in Nachhaltigkeitswissenschaften möglich

Studierende in Hessen können zukünftig an der Hochschule Darmstadt (h_da) einen Doktor in Nachhaltigkeitswissenschaften erlangen: Das hat Wissenschaftsministerin Angela Dorn anlässlich ihres Antrittsbesuch in der Hochschule mitgeteilt.

HMWK, 27. März 2019

Neue HRK-Publikation unterstützt Hochschulen bei ihrer Sprachenpolitik

„Sprachenpolitik ist ein komplexes und viel diskutiertes Thema an unseren Hochschulen“, so der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Professor Dr. Peter-André Alt.

HRK, 06. März 2019

HRK-Präsident fordert sofortige Freilassung von Ahmadreza Djalali

Die HRK unterstützt den dringenden Aufruf von Scholars at Risk, dem internationalen Netzwerk zum Schutz gefährdeter Wissenschaftler, Unterstützerschreiben für Ahmadreza Djalali an die iranische Regierung zu schicken.

HRK, 05. März 2019

Wissenschaftlicher Nachwuchs bekommt Planungsperspektive

Das Land Hessen hat mit der Goethe-Universität Frankfurt, der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Technischen Universität Darmstadt eine Absichtserklärung zur Umsetzung des Tenure-Track-Programms unterzeichnet.

HMWK, 25. Februar 2019

Instituto CAPAZ empfängt Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier

Über den aktuellen Stand des Friedensprozesses in Kolumbien hat sich Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier gestern im Deutsch-Kolumbianischen Friedensinstitut (Instituto CAPAZ) in Bogotá informiert.

JLU, 13. Februar 2019

Der mittelhessische Weg der Hochschulkooperation 

Ob Herz- und Lungenerkrankungen, Klimawandel und dessen Auswirkungen, Epidemien oder die Energie von morgen – die großen Fragen unserer Zeit können nur mit vereinten Kräften erforscht werden.

Forschungscampus Mittelhessen, 6. Februar 2019

Forschungscampus Mittelhessen stellt seine beispielgebende Kooperation vor

Der Forschungscampus Mittelhessen stellt am 05.02.2019 bei einem parlamentarischen Informationsabend seine Arbeit vor und gibt einen Ausblick auf künftige Projekte. Landtagspräsident Boris Rhein und Wissenschaftsministerin Angela Dorn sprechen bei der Veranstaltung ein Grußwort.

Forschungscampus Mittelhessen, 5. Februar 2019

Noch auf der Suche nach einem Studienplatz?

Ab dem 1. Februar informieren die deutschen Hochschulen wieder zentral und online in der Studienplatzbörse der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) über Studiengänge, für die im Sommersemester 2019 noch freie Kapazitäten vorhanden sind.

HRK, 29. Januar 2019

Zwei Grün­dungs­pro­jek­te der Uni Kas­sel er­hal­ten Hes­sen Ide­en-Sti­pen­di­en

Nach der erfolgreichen Pilotdurchführung des Hessen Ideen-Stipendiums im Jahr 2018 sind die neuen Stipendiatinnen und Stipendiaten begrüßt worden. Dr. Oliver Fromm, Kanzler der Universität Kassel, hat im Rahmen einer feierlichen Stipendienübergabe in Kassel Stipendien an 15 Gründungsteams aus hessischen Hochschulen vergeben.

Universität Kassel, 09. Januar 2019

Im Kampf gegen den Klimawandel

Biochar und PyCCS (pyrogene Kohlenstoffbindung und –speicherung) werden vom Weltklimarat erstmalig in die Reihe der Negativen Emissionstechnologien mit größerem Potential aufgenommen.

HS Geisenheim University, 10. Dezember 2018

Rhein-Main ist eine Top-Wissenschaftsregion

Die Rhein-Main-Universitäten (RMU) aus Darmstadt, Frankfurt und Mainz gehören mit einer über die Deutsche Forschungsgemeinschaft eingeworbenen Fördersumme von 457 Millionen Euro zu den stärksten strategischen Universitätsallianzen und den stärksten Wissenschaftsregionen Deutschlands.

TU Darmstadt, 25. September 2018

Die hessischen Hochschulen und der 5. Nachhaltigkeitstag

Anlässlich des 5. Hessischen Nachhaltigkeitstages, welcher am 6. September 2018 stattfindet sind viele Veranstaltungen und Aktivitäten in ganz Hessen geplant. 

STUBE Hessen, 30. August 2018

Universität Kassel übertrifft Nachhaltigkeits-Ziele

Weniger Energieverbrauch, weniger Abfall, mehr Forschung zu Nachhaltigkeit, mehr Studierende in Umwelt-Studiengängen – die Universität Kassel hat in den zurückliegenden Jahren ihre eigenen Nachhaltigkeits-Ziele übertroffen.

Universität Kassel, 10. Juli 2018