4Fachbereiche der Goethe-Universität Frankfurt

Fachbereich Philosophie und Geschichtswissenschaften

Norbert-Wollheim-Platz 1
60323 Frankfurt
Tel.: +49 (0)69 / 798-32758
Fax: +49 (0)69 / 798-32759
Email: dekanat08@em.uni-frankfurt.de
Web: www.uni-frankfurt.de/fb/fb08/index.html

Institut für Ethnologie

Norbert-Wollheim-Platz 1
60623 Frankfurt
Tel.: +49 (0)69 / 798-33064
Fax: +49 (0)69 / 798-33065
Email: ethnologie@em.uni-frankfurt.de
Web: Institut für Ethnologie


Das Institut für Ethnologie befasst sich vor allem mit außereuropäischen Kulturen, wobei in Forschung und Lehre ebenso rezente wie historische Themen bearbeitet werden. Regionale Schwerpunkte bilden Afrika, Südostasien und Melanesien sowie das indigene Nordamerika.

Stellvertretend für das breite Spektrum ethnologischer Themen, die am Institut bearbeitet werden, sind hier insbesondere fünf Schwerpunkte zu nennen, die von den Lehrenden im Fach Ethnologie an der Goethe-Universität Frankfurt regelmäßig behandelt werden:

Lehrveranstaltungen des Fachbereichs Philosophie und Geschichtwissenschaften im Wintersemester 2018/19

Ethnologie

Einführung in die Ethnographie Afrikas

Einführung in die Ethnographie Indiens

Einführung in die Ethnographie Thailands

Einführung in die Ethnologie Nordafrikas

Orientalismus/Afrikanismus

Das postkoloniale Afrika und die Welt: Wirtschaft, Politik, Gesellschaft

Islam in Südostasien

Mobilität, Migration und Klimawandel in Ozeanien

Neue Muslime braucht das Land? Islam und soziale Ordnungen in Zentralasien

Städte und Wasser: Sozial-ökologische Systeme im Wandel

Forschungsprojekte

  • Delaware-Biography from Moravian Sources – the Moravian Fairfield Mission in Ontario, 1792-1902.
  • Market Money - Über Geld, Güter und Gaben auf Nord-Ghanaischen Märkten,  im Rahmen des Graduiertenkollegs „Wert und Äquivalent“.
  • Begleitforschung zur partizipativen Projektevaluierung: Munizipale Budgetförderung in Togo.
  • Transformationen von Geschlechterordnungen in Marokko.
  • Programm Point Sud. Programm zur Förderung des interdisziplinären Austausches und der Vernetzung zwischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Europa, Nordamerika, Afrika und anderen Teilen der Welt.
  • Trade networks and migration between Africa and Asia, im Rahmen von Afraso - Afrikas Asiatische Optionen.
  • Chinesische Medizin in Mali und Südafrika,  Forschungsprojekt von Mamadou Diawara im Rahmen von Afraso - Afrikas Asiatische Optionen.
  • Landnahme durch Investoren aus Asien, Forschungsprojekt von Mamadou Diawara im Rahmen von Afraso - Afrikas Asiatische Optionen.
  • Formierung einer neuen Geschlechterordnung in Tunesien nach der Revolution.
  • Citizenship and identities in democratising Indonesia. Integration and exclusion.
  • Repatriierungsforderungen im postkolonialen Diskurs: Die Restitutionspolitik ethnologischer Museen seit 1970.
  • Arenas of the Immaterial: How human actors deal with diverging norms of intellectual property.
  • Staat und Gesellschaft in der islamischen Welt.
  • „Stammes“-Bewusstsein auf Video-CD? Mediale Artikulationen zu Santali-Spielfilmen in vier Regionen Indiens und Bangladeschs.
  • Muslimisches Leben in Wiesbaden.
  • Roadside and Travel Communities. Towards an understanding of the African long-distance road (Sudan, Ghana). Teilprojekt im DFG-Schwerpunktprogramm 1448 „Adaptation and Creativity in Africa - Significations and Technologies in the Production of Order and Disorder“.
  • Rural to urban migration in Ethiopia. The case of female household servants in Addis Abeba.
  • Adat oder Agama. Multireligiöse Rituale in Zentralindonesien (Java, Bali, Lombok).
  • Popular Culture, Medien. Forschungsprojekt von Mamadou Diawara im Rahmen des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“.

Promotionen

Kooperationen

Hochschulen

Institute / Zentren

Goethe-Universität Frankfurt


Goethe-Universität Frankfurt am Main
Theodor-W.-Adorno-Platz 1
60323 Frankfurt
Tel.: +49 (0)69 / 798-0
Fax: +49 (0)69 / 798-18383
Email: kaltenborn@pvw.uni-frankfurt.de
Web: www.uni-frankfurt.de