4Hessische Hochschulen engagieren sich für Flüchtlinge

HRK-Präsident entsetzt über Repressionen gegen türkische Wissenschaftler

Gut drei Jahre nach der Veröffentlichung der Petition „Wir werden nicht Teil dieses Verbrechens sein“ erreichen die Repressionen der türkischen Behörden gegen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eine neue Dimension.

HRK, 28. März 2019

Zahl der neu immatrikulierten Geflüchteten steigt weiter deutlich an

Die akademische Integration von Geflüchteten an deutschen Hochschulen entwickelt sich weiterhin positiv. Zunehmend gelingt der Schritt aus der Orientierungs- und Vorbereitungsphase in den fachlichen Studienbetrieb.

HRK, 18. März 2019

HRK-Präsident fordert sofortige Freilassung von Ahmadreza Djalali

Die HRK unterstützt den dringenden Aufruf von Scholars at Risk, dem internationalen Netzwerk zum Schutz gefährdeter Wissenschaftler, Unterstützerschreiben für Ahmadreza Djalali an die iranische Regierung zu schicken.

HRK, 05. März 2019

„Anti-Abschiebe-Industrie“ ist Unwort des Jahres 2018

Zum Unwort des Jahres wurde der Begriff „Anti-Abschiebe-Industrie“ gewählt. Das gab die Jury der sprachkritischen Aktion an der TU Darmstadt bekannt.

TU Darmstadt, 15. Januar 2019