Technische Hochschule Mittelhessen für Flüchtlinge

Refugee's Academic Home - REACH THM

Unter dem Namen REACH THM bieten das International Office und die Zentrale Studienberatung Informationen für

Die THM bietet ein breites Spektrum zukunftsorientierter Studiengänge im wirtschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Bereich und sieht sich in besonderer Verantwortung, die Integration Geflüchteter durch das Angebot von Bildungschancen zu fördern.

Informationen für gefüchtete Studieninteressierte und Studierende

Informationen für geflüchtete Wissenschaftler/innen

Das Projekts REACH THM - Refugee's Academic Home bietet geflüchteten Wissenschaftler/innen die Möglichkeit in Kontakt zu treten und fördert den Austausch zwischen deutschen Hochschullehrerinnen und -lehrern sowie Forscherinnen und Forschern und den geflüchteten Wissenschaftler/innen.

Geplant ist die Einrichtung einer Gastvortragsreihe mit Dozentinnen und Dozenten aus dem Kreis der Geflüchteten. Darüber hinaus können geflüchtete Wissenschaftler/innen durch Einladungen zu Veranstaltungen der verschiedenen Forschungseinrichtungen in den wissenschaftlichen Diskurs mit deutschen Wissenschaftler/innen treten und sich weiterhin mit Fragestellungen aus ihrem Fachgebiet beschäftigen.

Hessenfonds für Geflüchtete Studierende und Wissenschaftler/innen

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst vergibt im Rahmen des „HessenFonds“ Stipendien für besonders begabte geflüchtete Studierende, Promovierende und Wissenschaftler/-innen an den staatlichen hessischen Hochschulen. Die Förderung dient der Fortführung eines Studiums oder einer wissenschaftlichen Karriere an einer staatlichen hessischen Hochschule.

Voraussetzungen: Die Bewerber/innen sind Asylberechtigte oder anerkannte Flüchtlinge, sind an einer staatlichen hessischen Hochschule immatrikuliert (Studierende), als Doktoranden angenommen oder haben eine Forschungs- oder Lehrplatzzusage. Desweiteren werden herausragende Studien- oder Forschungsleistungen erwartet.

Die Antragsfrist für die Bewerbung von Studierenden der THM ist der 31. Januar 2017, einzureichen im International Office.

Kontakt und weitere Informationen: International Office der THM, Campus Giessen, Wiesenstr. 14, Frau Michaela Zalucki, Michaela.Zalucki@admin.thm.de, Tel. 0641/309-1322 

Refugee's Academic Home THM

Projektleitung REACH THM

Michaela Zalucki
International Office
Wiesenstr. 14
35390 Gießen
Tel.: 0641/309-1322
Email: michaela.zalucki@admin.thm.de

Zulassung ausländischer Studienberwerber/innen, Aufenthaltsrecht:
Susanne Michel
Tel.: 0641/309-1324
Email: susanne.michel@admin.thm.de

Beratung und Unterstützung im Studium für geflüchtete Studieninteressierte:
Jennifer Brockjan
Tel.: 0641/309-1337
Email: jennifer.brockjan@verw.thm.de

Zentrale Studienberatung

Standort Gießen
Christina Neumann
Wiesenstr. 14
35390 Gießen
Tel.: 0641/309-6344
Email: christina.neumann@verw.thm.de

Standort Friedberg
Doris Helf
Wilhelm-Leuschner-Str. 13
61169 Friedberg
Tel.: 06031/604-123
Email: doris.helf@verw.thm.de

Pressemitteilungen zum Thema

Fünf syrische Flüchtlinge, für die vielleicht ein Studium in Deutschland in Frage kommt, haben die TH Mittelhessen in Friedberg besucht.

04. Juli 2016

Gefragtes Programm

Mit 68 Teilnehmerinnen und Teilnehmern startete im Sommer 2011 das „International Buddy Program“ an der TH Mittelhessen. In diesem Semester sind es 240, so viele wie nie zuvor.

11. Mai 2016