4Pressemitteilungen Frankfurt / Offenbach

Auf dem Weg zur diversitätssensiblen Hochschule

Für die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) ist Diversität ein essentielles Thema. Mehr als die Hälfte ihrer Studierenden hat einen Migrationshintergrund und mehr als ein Drittel sind Erstakademiker/-innen. Deswegen hat sich die Hochschule im Jahr 2017 erfolgreich für das Diversity Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft e.V. beworben.

Frankfurt UAS, 4. September 2018

Film-Studiengang wird nach Nigeria exportiert

Ein Frankfurter Masterstudiengang wird zum internationalen Prototyp: Mit Unterstützung des DAAD gibt es den praxisorientierten Masterstudiengang „Filmkultur: Archivierung, Programmierung, Präsentation“, den das Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Goethe-Universität seit 2013 gemeinsam mit dem Deutschen Filminstitut anbietet, von 2019 an auch in Nigeria.

Goethe-Uni, 29. August 2018

Wie umweltgerecht ist das entwickelte Produkt?

Wie kann bei der Produktentwicklung schnell, unaufwendig und kostengünstig bewertet werden, ob das Produkt umweltverträglich ist? Und zwar von der Produktion über die Anwendung bis hin zur Entsorgung? Damit hat sich das Forschungsprojekt „Kurzbilanzierung von Fertigung und Abfallbehandlung beim EcoDesign (EcoScreen)“ befasst.

Frankfurt UAS, 20. August 2018

Extreme Hitzeereignisse werden zunehmen

Angesichts der extremen Dürre dieses Sommers in Deutschland und anderen Ländern der Nordhalbkugel fragen sich viele Menschen, ob diese Phänomene bereits Auswirkung des menschengemachten Klimawandels sind und mit welchen Extremwetter-Ereignissen in Zukunft noch zu rechnen ist.

Goethe-Uni, 7. August 2018

Mit dem Fahrrad an die Hochschule

Die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) hat als erste deutsche Hochschule die neue EU-weite Zertifizierung „Fahrradfreundlicher Arbeitgeber“ des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) erhalten. 

Frankfurt UAS, 31. Juli 2018

#grüngehtdoch - von KlimaThinkTanks zur Bewegung

Seit einiger Zeit bewegt sich an der HfMDK in Sachen Umwelt und Klimaschutz einiges, im wahrsten Sinne des Wortes. Um diese Bewegung voranzutreiben, hat das Energiemanagement im Juli zur Teilnahme an KlimaThinkTanks eingeladen.

HfMDK, 27. Juli 2018

Verein Deutscher Ingenieure (VDI) fördert erneut Willkommensjahr 

Die Frankfurt University of Applied Sciences erhält für ihr Willkommensjahr wieder finanzielle Unterstützung durch den VDI Frankfurt-Darmstadt. Der VDI unterstützt somit zum zweiten Mal das Hochschul-Projekt, in dem Menschen, die ihr Studium in ihrer Heimat wegen Krieg oder Verfolgung nicht antreten oder beenden konnten, an der Frankfurt UAS in einem Jahr fit gemacht werden für das Regelstudium in den Ingenieurwissenschaften, Architektur und Informatik.

Frankfurt UAS, 19. Juli 2018

Tagung: Das andere 68 in Brasilien

Vom 23. bis 25. Mai 2018 diskutieren im Frankfurter Museum Angewandte Kunst namhafte internationale Spezialistinnen und Spezialisten über den Zusammenhang der ästhetischen und politischen Umbrüche in Brasilien nach 1968.

Goethe-Uni, 17. Mai 2018

Tigermücken sind noch auf dem Vormarsch

Durch globalen Waren- und Reiseverkehr haben sich Stechmücken, die gefährliche Infektionskrankheiten übertragen können, nahezu weltweit verbreitet.

Goethe-Uni, 17. Mai 2018

1.5 Grad oder 2 Grad Klimaerwärmung

Eine Forschergruppe unter Federführung der Goethe-Universität hat mit globalen hydrologischen Modellen simuliert, wie die Hochwassergefahr verringert wird, wenn eine Begrenzung der globalen Erwärmung statt auf 2°C auf 1,5 Grad angestrebt würde.

Goethe-Uni, 25. April 2018

Neue Ausschreibung DAAD-Preis für ausländische Studierende

Ende Januar wurde im feierlichen Rahmen des DAAD-Stipendiaten- Treffens der DAAD-Preis 2017 für den besten ausländischen Studierenden vergeben.

Goethe-Uni, 18. April 2018

STOFFWEKSELart feiert die Vielfalt der Frankfurter

STOFFWEKSELart zeigt, was sonst im Verborgenen bleibt. Mit ihrem Kreativprojekt möchte Uni-Mitarbeiterin Jozefina Kontic – selbst gebürtige Bosnierin – die gelebte kulturelle Vielfalt, Offenheit und Menschlichkeit der internationalen Stadt Frankfurt betonen.

Goethe-Uni, 17. April 2018

Ab 25. April / Vortragsreihe: „Feminismen aus dem Globalen Süden“

Kann Feminismus tragfähige Antworten auf die Krisen des 21. Jahrhunderts geben? Dieser Frage geht die neue Vortragsreihe „Feminismen aus dem Globalen Süden“ nach – und richtet den Blick besonders auf den Süden der Erdkugel.

Goethe-Uni, 16. April 2018

EU-Afrika Beziehungen per E-Learning

Afrika und Europa haben lange und vielfältige Beziehungen. Diese ändern sich aktuell im Rahmen der sogenannten „Flüchtlingskrise“.

Goethe-Uni, 13. April 2018

Amina Mama wird Gastprofessorin an der Goethe-Universität Frankfurt

Im Sommersemester 2018 wird die Autorin, Wissenschaftlerin und Aktivistin Amina Mama die Angela Davis-Gastprofessur für internationale Gender- und Diversity Studies vertreten. Sie wird zwei öffentliche Vorträge halten und ein Blockseminar für Studierende anbieten.

Goethe-Uni, im Sommersemester 2018

„March for Science“ am 14. April in Frankfurt

Weltweit gehen am 14. April 2018 Menschen beim „March for Science” auf die Straße. Die Goethe-Universität unterstützt erneut die Kundgebung mit dem Ziel, die Freiheit von Wissenschaft und Forschung zu verteidigen.

Goethe-Uni, 11. April 2018

Geistiges Eigentum in Afrika

Vortrag über das Eigentumsrecht in Afrika. Prof. Mamadou Diawara lehrt am Institut für Ethnologie der Goethe-Universität und ist Angehöriger des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“.

Goethe-Uni, 05. April 2018

Frank Zebner erhält Gastprofessur in China

Frank Zebner, Professor für Technische Produkte und Produktsysteme an der HfG Offenbach, erhält eine Gastprofessur am BIT Beijing Institute of Technology, School of Art and Design (SDA). Dies steht im Zusammenhang mit der Intensivierung der akademischen Beziehungen zwischen der Pekinger SDA und der HfG Offenbach.

HfG, 28.03.2018

Traumatisierte Geflüchtete: Goethe-Universität bietet Schulungen für Psychotherapeuten an

Menschen, die vor Folter und Krieg flüchten, leiden häufig unter den Folgen traumatischer Ereignisse, die sie im Heimatland oder auf der Flucht erlebt haben. 

Goethe-Uni, 09. März 2018

Ort des Lebenslangen Lernens stellt sich vor

Frankfurt UAS zeigt am 14. März 2018 im Rahmen des Projekts „ELLE – Events an Lernorten des Lebens“ berufliche Perspektiven für Frauen auf. Das Projekt wird von jumpp – Frauenbetriebe e.V. in Kooperation mit beramí – berufliche Integration e.V. durchgeführt. 

idw-online, 02. März 2018

"Design Labs" für ein nachhaltigeres Frankfurt am Main

In Design Labs, die durch das Frankfurter ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung in Zusammenarbeit mit art-werk und der Hasso-Plattner School of Design Thinking entstanden sind, wird die Stadt zum Labor für die Erprobung nachhaltiger Lebensweisen. Alle Bürgerinnen und Bürger können hier mitwirken.

idw-online, 01. März 2018

Intensivkurs zum Naturschutz weltweit

Am 19. Februar startet die zweite „Frankfurt Spring School on Conservation Project Management“, ein in Deutschland einzigartiger Intensivkurs, in dem Studierende und junge Naturschutzprofis aus verschiedenen Ländern das Handwerkszeug für professionellen Naturschutz lernen.

Goethe-Uni, 07. Februar 2018

Neue Professur für Psychologie erforscht Fördeung von Grundschulkindern

Im Zuge von Inklusion und Zuwanderung setzen sich Grundschulklassen heutzutage immer vielfältiger zusammen. Lehrkräfte sind daher mehr denn je gefordert, auf unterschiedliche Lernbedürfnisse einzugehen.

Goethe-Uni, 31. Januar 2018

Globale Wassermodelle schätzen Wasserspeicheränderungen oft falsch ein

Die von globalen Wassermodellen simulierten Änderungen des Wasserspeichers von Flusseinzugsgebieten weichen deutlich von unabhängigen Abschätzungen der GRACE-Satelliten ab.

Goethe-Uni, 25. Januar 2018

Für einen ganzheitlichen Ansatz bei der Finanzierung des Klimaschutzes

Zum Weltwirtschaftsforum in Davos sprechen sich die Frankfurt School of Finance & Management und der WWF für eine nachhaltige Finanzwirtschaft aus.

Frankfurt School of Finance & Management, 22. Januar 2018

Erfolgreich bei Kooperationen mit China

Bei einem „sino-german call“ der DFG haben sich zwei Anträge der Goethe-Universität gegen große Konkurrenz durchgesetzt.

Goethe-Uni, 16. Januar 2018

Interkultureller Austausch im „Offenen Wohnzimmer“

Das offene Wohnzimmer der Evangelischen Studierendengemeinde bietet Raum für interkulturellen Austausch auf dem Campus.

Goethe-Uni, 15. Januar 2018

Mensch – Erde – Kosmos – Zukunft

Auch in diesem Jahr setzt die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung das Projekt „Kultur trifft Natur“ fort – mit einer vierteiligen Konzertreihe von Studierenden der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (HfMDK) im Naturmuseum Frankfurt.

HfMDK, 12. Januar 2018