4Pressemitteilungen Frankfurt / Offenbach

Grenzen überschreiten mit »Imara«

Baraa Abu El-Khair, Praxisfellow an der Akademie für Islam in Wissenschaft und Gesellschaft, entwickelt Empfehlungen für Moscheegemeinden in Sinne der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen.

Goethe-UniReport, 11. Juli 2019

Starke Partner auch in Zukunft: Santander und die Goethe-Uni

Die Goethe-Universität Frankfurt und die Santander Consumer Bank AG verlängern die Einzelprojekte ihrer seit 2012 bestehenden Partnerschaft um weitere fünf Jahre.

Goethe-Uni, 26. Juni 2019

LOEWE-Förderung: Großer Erfolg für die Goethe-Uni

Die Goethe-Universität hat drei neue LOEWE-Schwerpunkte unter ihrer Federführung eingeworben, für die in den nächsten vier Jahren rund 16,5 Millionen Euro zur Verfügung stehen.

Goethe-Uni, 21. Juni 2019

Wem gehört Jerusalem?

Frankfurter Projekt befasst sich mit der Rolle widerstreitender Narrative bei einem scheinbar unlösbaren Konflikt.

Goethe-Uni, 20. Juni 2019

Expedition in den britischen Kolonialismus

Die Studiengalerie 1.357 zeigt vom 12. Juni bis zum 10. Juli 2019 die Arbeit „Expeditions 1 – Signs of Empire“ des ghanaisch-britischen Künstlers John Akomfrah in Zusammenarbeit mit dem Black Audio Film Collective.

Goethe-Uni, 4. Juni 2019

Prominente Schirmherrin für Ausstellungsprojekt

Die Hessische Staats­ministerin für Wissen­schaft und Kunst Angela Dorn über­nimmt die Schirm­herr­schaft für das Projekt Making Crises Visible des Leibniz-Forschungs­verbundes „Krisen einer globa­lisierten Welt“.

HSFK, 03. Juni 2019

Goethe-Uni trainiert nigerianische Filmwissenschaftler an Partner-Uni

Nigeria ist das afrikanische Land mit der stärksten Filmbranche. Im Wintersemester 2019/20 startet an der University of Jos in Kooperation mit der Goethe-Universität der afrikaweit erste Masterstudiengang für Filmarchivierung und Filmkultur.

Goethe-Uni, 03. Juni 2019

Cornelia Goethe Centrum erklärt sich solidarisch 

Am 23. Mai wurde die Kulturanthropologin und Direktorin des Gender and Women’s Studies Centres der Sabanci-Universität Istanbul, Ayşe Gül Altınay, in der Türkei zu 25 Monaten Haft verurteilt.

Goethe-Uni, 28. Mai 2019

28. Mai: Diversity-Tag an der Goethe Universität

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Goethe-Universität am bundesweiten Diversity-Tag am 28. Mai unter dem Motto „Hochschule für alle – inklusiv, zukunftsfähig“.

Goethe-Uni, 20. Mai 2019

Die nachhaltige Moschee

Durch welche Maßnahmen können die Moscheen der Zukunft nachhaltiger gestaltet werden? Mit dieser Frage befasst sich Baraa Abu El-Khair, seit April 2019 Praxisfellow der Akademie für Islam in Wissenschaft und Gesellschaft (IAWG), in seinem Projekt „Imara – Kultivierung der Moschee“.

Goethe-Uni, 16. Mai 2019

Stärkung für Grundlagenforschung in Afrika

Wissenschaftler der Goethe-Universität und der Universität Basel bauen eine Postdoc-Akademie in Bamako (Mali) auf. Für das Projekt mit dem Titel „Pilot African Postgraduate Academy“ (PAPA) hat die Gerda Henkel-Stiftung jetzt 973.000 Euro bewilligt.

Goethe-Uni, 10. Mai 2019

Reisenotizen: Vizepräsident Rolf van Dick in Israel

Vizepräsident Prof. Rolf van Dick war im März in Israel unterwegs. Er lernte er eine sehr diverse Gesellschaft und hervorragende Universitäten kennen – und empfiehlt, sich selbst ein Bild zu verschaffen.

Goethe-Uni, 04. April 2019

Gestaltungswettbewerb Senckenberg-Preis 2019 - Gefühlte Erde

Im Wintersemester 2018/19 hat die Senckenberg Gesellschaft einen Gestaltungswettbewerb für Studierende der HfG Offenbach ausgelobt. Ziel war es, eine Trophäe zu entwickeln, die dem für Naturengagement und Naturforschung verliehenen Senckenberg-Preis ein Gesicht gibt.

HfG, 26. März 2019

Nachhaltige "Sportsandalen"

Die HfG-Studierenden Yulia Stern und Till Magnus Maurer wurden im Rahmen des vom Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie ausgelobten »HDS/L Junior Award« mit dem Sonderpreis für ihre besonders nachhaltige und spannende Umsetzung des Themas »Sportsandale« ausgezeichnet.

HfG, 15. März 2019

Meanwhile in India

Peter Eckart, Professor für Integrierendes Design an der HfG und Julian Schwarze, wissenschaftlicher Mitarbeiter, waren mit einem Workshop über Mobility Design zu Gast am India Institute of Technology (IIT) Roorkee.

HfG, 11. März 2019

Making Crises Visible

Gemeinsam mit dem Leibniz-Forschungsverbund »Krisen einer globalisierten Welt«, der Goethe-Universität und dem Senckenberg Naturmuseum wird die HfG Offenbach am Main ein experimentelles Ausstellungs- und Forschungsprojekt unter dem Titel »Making Crises Visible« im Senckenberg Naturmuseum sowie an verschiedenen öffentlichen Orten in Frankfurt und Offenbach realisieren. Über eine Start-Next-Crowdfunding-Kampagne kann das Projekt unterstützt werden. Zeitraum der Ausstellung soll Mitte Februar 2020 bis Ende Mai 2020 sein.

HfG, 07. März 2019

Kultur und Wissenschaft gegen Diskriminierung und Rassismus

Die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) ist ein Ort der kulturellen Vielfalt – sie ist weltoffen gegenüber jeder Nationalität, Religion und jeden Geschlechts. Nun hat die Frankfurter Wissenschaftsrunde, zu der auch die Frankfurt UAS zählt, am 01. Februar 2019 als eine von insgesamt 56 Institutionen die „Frankfurter Erklärung der Vielen“ unterzeichnet.

Frankfurt UAS, 06. Februar 2019

Von Arabien bis nach Lateinamerika

Die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) hat ihre Zusammenarbeit mit internationalen Partnerschulen weiter ausgebaut: Sie hat einen Kooperationsvertrag mit der Deutschen Internationalen Schule Dubai (DISD) geschlossen.

Frankfurt UAS, 31. Januar 2019