4Pressemitteilungen Frankfurt / Offenbach

Projekt zur Nok-Kultur geht in die Endrunde

Die DFG stellt nochmal rund 1,5 Millionen Euro zur Verfügung, um das Projekt, das die 2500 Jahre alte Kultur im westafrikanischen Nigeria untersucht, bis 2020 abzuschließen.

Goethe-Uni, 22. Dezember 2017

DFG fördert zwei neue Forschergruppen zu globalen Themen

Initiatoren zweier Projekte an der Goethe-Universität dürfen sich freuen: Mit neuen Forschergruppen kommen sie in den Genuss der Förderung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) von insgesamt sechs Millionen Euro.

Goethe-Uni, 22. Dezember 2017

Academic Welcome Program feierte erste Absolventen

Weltoffenheit und Solidarität haben an der Goethe-Universität einen lange Tradition. So passt es bestens ins Bild, dass die Hochschule mit dem „Academic Welcome Program for highly qualified refugees“ (AWP) hochqualifizierten jungen Geflüchteten den Weg in ein Studium ebnet.

Goethe-Uni, 21. Dezember 2017

Musikprojekt mit Geflüchteten veranstaltete Abschlusskonzert

Gemeinsam mit dem Musiknetzwerk „We Speak Musik“ untersucht das Institut für Psychologie der Goethe-Universität seit April 2017, inwieweit Musik als Medium der Integration Geflüchteter fungieren kann.

Goethe-Uni, 21. Dezember 2017

Platz 47 für Goethe-Uni im Global University Employability Ranking 2017

Das renommierten Global University Employability Ranking bewertet die Beliebtheit von Absolventen bei Arbeitgebern. Die Goethe-Universität zählt weiterhin zu den Top 50-Universitäten weltweit bei Arbeitgebern – und belegt in Deutschland nach TU und LMU München den dritten Platz aller Hochschulen.

Goethe-Uni, 19. Dezember 2017

Wissenschaftsminister Boris Rheingratuliert hessischer Leibniz-Preisträgerin

Die Wirtschaftswissenschaftlerin Nicola Fuchs-Schündeln, Professorin für Makroökonomie und Entwicklung an der Goethe-Universität Frankfurt und Programmdirektorin am LOEWE-Zentrum "Sustainable Architecture for Finance in Europe" erhielt den Leibniz-Preis 2018 der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

HMWK, 14. Dezember 2017

Bundeskanzler-Stipendiatin der Alexander von Humboldt-Stiftung forscht an Frankfurt UAS

Anna Burova aus Russland führt Forschungsprojekt zu Methoden von Wohltätigkeitsorganisationen durch

idw-online, 12. Dezember 2017

Konferenz zum Thema Migration

„The Politics of Migration: Testing the Boundaries of Membership” ist der Titel einer internationalen Konferenz, die am 15. Dezember 2017 an der der Goethe-Universität stattfindet.

Goethe-Uni, 07. Dezember 2017

Greenpeace-Schiff im Einsatz für den Klimaschutz

Die Beluga II mit einer Ausstellung zum Thema „Klimawandel, Migration und Vertreibung“ legt auf ihrer Flusstour 2017 entlang des Rheins und Mains vom 22.-27. September 2017 in Frankfurt an.

Greenpeace 31. August 2017

Hessische Hochschulen bauen ihre Verbindungen nach Lateinamerika aus

Wissenschaftsdelegation begleitet Ministerpräsident Volker Bouffier nach Mexiko und Kolumbien – Besonderer Schwerpunkt auf Wissenstransfer in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft

Goethe-Uni, 29. Mai 2017

Sozialarbeitende gezielt für den Umgang mit Geflüchteten qualifizieren

Neue Weiterbildung "Soziale Arbeit mit geflüchteten Menschen" startet im März 2017an der Frankfurt UAS/ noch bis zum 20. März für erstes Modul anmeden

Frankfurt UAS, 28. Februar 2017

THE BIG TRIAL/Der Schatten der Flucht

Partizipatorisches Kunstprojekt von Prof. Patricia Hoeppe mit Studierenden, Geflüchteten, Hochschulangehörigen und Frankfurter Bürgerinnen und Bürgern

Frankfurt UAS, 25. Januar 2017

 

MainMUN - Studirende simulieren die UNO

Das Model United Nations ist mit 110 ausländischen Teilnehmenden die bislang internationalste Simulation an der Goethe-Universität

Goethe-Uni, 24. Februar 2017

Zusammenarbeit mit der University of Juba

Goethe-Uni, 22. Februar 2017

Goethe-Universität und Tel Aviv University bauen strategische Partnerschaft aus

Goethe-Uni, 22. Februar 2017

Kunstprojekt zu den Schatten der Flucht lockt Frankfurter/-innen zum Mitmachen auf den Römerberg

Kunstprojekt zu den Schatten der Flucht lockt Frankfurter/-innen zum Mitmachen auf den Römerberg

Frankfurt UAS, 16. Januar 2017