4Programm Hochschulgemeinden Gießen

Veranstaltungsort (soweit nicht anders angegeben):
Katholische Hochschulgemeinde Gießen (KHG)
Wilhelmstraße 28
35392 Gießen
Tel.: +49 (0)641 / 78031
Fax: +49 (0)641 / 78033
Email: info@khg-giessen.de
Web: www.khg-giessen.de

Veranstaltungen der KHG Gießen

Aktuelles Veranstaltungsprogramm KHG Gießen (PDF)

Forum eine Welt

Veranstaltungen von Studierenden für Studierende: Länderabende, Politisches, Globales, Eine Welt. Es wird berichtet, erzählt, diskutiert - und auch gemeinsam gegessen. Das Forum eine Welt ist eine Kooperation von ESG und KHG und hat deswegen wechselnde Veranstaltungsorte.

Leitung: Doris Kreuzkamp (ESG) und Jean-Marcel Dossou (KHG)

Katholisch Akademischer Ausländer-Dienst (KAAD)

Die Katholische Kirche fördert durch die Stipendienprogramme des KAAD Studierende aus Entwicklungsländern und Osteuropa. Hochschul- und Studierendengemeinden haben im Rahmen des Stipendienprogramms 2 (S2) des KAAD die Möglichkeit, begabte aussländische Studierende, die bereits an einer deutschen Hochschule in einem fortgeschrittenen Stadium studieren, für ein Stipendium vorzuschlagen.

Kontakt: Gem. Ref. Sigrid Monnheimer M.A.

Infos: KAAD

Kamerunische Gemeinschaft

Treffen, Diskussion, Engagement

Datum: jeden letzten Samstag im Monat, 16.00 Uhr
Ort: KHG Gießen, Kettelersaal
Kontakt: afrika@khg-giessen.de

Grupo Latino Gießen e.V.

Die Mitglieder der Gruppe kommen aus verschiedenen Ländern Lateinamerikas, aber auch aus Deutschland, Spanien und anderen Ländern. Sie treffen sich, um ihre jeweilige Kultur lebendig werden zu lassen und um nach Wegen zu suchen, wie sie Menschen in Lateinamerika unterstützen können. Ziel ist es, regelmäßig über aktuelle Situation Lateinamerikas zu informieren und in Netzwerkarbeit mit anderen Gruppen und Organisationen kleine Projekte zugunsten der sozialen und kulturellen Entwicklung Lateinamerikas zu unterstützen. 

Datum: jeweils freitags, 20.00 Uhr
Ort: KHG, Kellerbar

Stimme Afrikas

Die "Stimme Afrikas" ist eine Gruppe, die Spaß am Singen und Glauben hat und die afrikanische Kultur pflegt. Die „Stimme Afrikas“ versteht sich auch als Plattform zum interkulturellen und interreligiösen Austausch.

Der Chor ist heute international geworden. Für verschiedenen Anlässe, wie Taufen, Kommunionfeiern, Firmungen, Hochzeiten, Geburtstage und Trauerfeiern trat der Chor schon in vielen deutschen Städten auf und hat die  AOF e.V. (Ärzte Ohne Ferien) während des NRW-Tages 2007 in Paderborn für ihr Engagement und ihre Tätigkeit in Afrika musikalisch unterstützt.

Bei Interesse am Chor oder Anfragen für einen bestimmten Anlass kann unter Tel. 0641/ 340 9120 und per Email afrika@khg-giessen.de Kontakt aufgenommen werden. Leitung/Ansprechpartner: Francois Emakam Ndooh

Datum: jeweils mittwochs, 20.00 Uhr
Ort: Musiksaal, Keller KHG

Gastgruppe Amnesty International

Das Ziel von amnesty international (ai) ist es, eine Welt zu schaffen, in der alle Menschen die in der "Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte" und anderen internationalen Menschenrechtsinstrumenten festgeschriebenen Rechte genießen. In der ai-Gruppe kann man zu bestimmten Themen oder auch für bestimmte verfolgte Menschen arbeiten. Es gibt kürzerfristige und längerfristige Aktionsmöglichkeiten. Die Gruppe besteht sowohl aus Studierenden als auch aus nicht Studierenden. Mitstreiterinnen und Mitstreiter sind jederzeit willkommen.

Datum: jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat, 20.30 Uhr
Ort: Großer Konferenzraum KHG
Infos: www.amnesty-giessen.de
Kontakt: Udo Altmann, Tel. 06404 / 62576, Udo.Altmann@gmx.de

 

zurück zum Seitenanfang