4Hessenweite Aktionen im Nord-Süd-Kontext

Save the date: Online-Diskussion zu "Alltagsrassismus"

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration richtet gemeinsam mit seinen Integrationsvertragspartnern am 10. September 2020 eine Online-Diskussion zum Thema Alltagsrassismus aus.

HMSI, 07. Juli 2020

Ausstellung: Das Zollamt in Marburg. Kolonialismuskritik und Politische Ikonographie

In den Jahren 1949/50 errichtet, ist das Zollamt in Marburg der erste Repräsentationsbau in Marburg nach Gründung der Bundesrepublik. Das Gebäude beherbergt die Behörde zur Beaufsichtigung des internationalen Warenverkehrs.

Uni Marburg, 25. Juni 2020

Zwölf Autorinnen, acht Länder, ein Preis

Wer erhält den LiBeraturpreis 2020, der von Litprom alljährlich an Schrift­stellerinnen aus Afrika, Asien, Lateinamerika und der arabischen Welt vergeben wird? Zwölf Autorinnen aus acht Ländern sind nominiert, das Publikum stimmt online auf der Homepage von Litprom ab.

Haus am Dom / Bistum Limburg, 18. Juni 2020

Virtual Refugee Conference 2020

Zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni 2020 findet eine virtuelle Konferenz über Bildung für Geflüchtete und Gemeinschaftsbildung statt. Im Mittelpunkt der Diskussionen stehen die Auswirkungen von Covid-19 auf die Bildung, Empowerment-Initiativen für Migrantinnen, Tipps für die Arbeitssuche, wie man Hassreden herausfordern kann und vieles mehr. 

ae worldwide, 18. Juni 2020

Mit „WUMMS“, aber nicht für in Not geratene Studierende

„Corona-Folgen bekämpfen, Wohlstand sichern, Zukunftsfähigkeit stärken“ – unter diesem Motto hat der Koalitionsausschuss ein 130-Milliarden-Euro-Programm auf den Weg gebracht, aber dank Bildungsministerin Karliczek keinen Cent für die Hochschulen vorgesehen.

WUS, 08. Juni 2020

„Im gruenen Bereich“ – Architektur-Studierende veranstalten Livestream-Event

Die Corona-Krise rückt aus dem Blickfeld, dass die Menschheit nach wie vor tief in der Klima-Krise steckt. Unter dem Motto „Im gruenen Bereich“ setzen sich Architektur-Studierende der Hochschule Darmstadt (h_da) hiermit auseinander und präsentieren ihre Projekte für mehr Nachhaltigkeit in einem Livestream am Sonntag, 07. 06., ab 13 Uhr auf You tube.

IDW online / h_da, 29. Mai 2020

RETHINK – Tag der Umwelt: Virtuelles Event am 5. Juni 2020

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie lädt die Hochschule Fresenius unter dem Titel „Rethink – Tag der Umwelt“ am 5. Juni zu einem virtuellen Event zum Weltumwelttag ein.

HS Fresenius, 29. Mai 2020

Ausschreibung zum Hessischen Integrationspreis 2020 gestartet

Zum siebzehnten Mal vergibt die Hessische Landesregierung in diesem Jahr den mit 20.000 Euro dotierten Integrationspreis.

HMSI, 15. Mai 2020

Der Frieden in Zeiten von Corona: Herausforderungen für Kolumbien

In einer virtuellen Veranstaltung zum Thema „Der Frieden in Zeiten von Corona: Herausforderungen für Kolumbien“ diskutieren am 19. Mai 2020 um 18 Uhr Vertreter der Regierungen aus Kolumbien und Deutschland, der Präsident der kolumbianischen Wahrheitskommission sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler über die Rahmenbedingungen und Voraussetzungen für eine Stabilisierung in dem südamerikanischen Land.

JLU, 14. Mai 2020

Umfrage „Wie studiert man heute?“- Hochschulen als Lebensbegleiter

Studieren in Deutschland heißt vor allem: Lernen und Arbeiten. Das zeigt eine repräsentative Befragung von über 2000 Studierenden an staatlichen und privaten Hochschulen bundesweit.

Hochschule Fresenius, 14. Mai 2020

Sustainability rankings show a different side to higher education

The Times Higher Education or THE Impact Rankings are designed to measure the extent to which universities are working towards fulfilling the United Nations’ Sustainable Development Goals.

University World News, 09. Mai 2020

Government provides emergency loans to hard-up students

Germany’s coalition government will provide emergency loans for students whose source of income is threatened by the coronavirus pandemic but who are not entitled to federal grants.

University World News, 05. Mai 2020

Afrika-Zentrum für Transregionale Forschung virtuell eröffnet

Das Afrika-Zentrum für Transregionale Forschung (Africa Centre for Transregional Research/ACT) wurde als neues Institut der Universität Freiburg am 4. Mai 2020 offiziell eröffnet. Die Feier fand aufgrund der Corona-Pandemie virtuell statt.

Kooperation International, 05. Mai 2020

KfW Studienkredit: Ladenhüter reloaded

Das heute von Bildungsministerin Karliczek vorgestellte Paket zur Unterstützung unverschuldet in Not geratener Studierender ist ein untauglicher Versuch die KfW Studienkredite wiederzubeleben, die seit Jahren als Ladenhüter im Schaufenster der KfW stehen.

WUS, 30. Aprl 2020

Norbert Blüm: Ein Verfechter der Menschenrechte ist von uns gegangen

„Mit Norbert Blüm verlieren wir einen engagierten Mitstreiter für die Menschrechte, der sich Zeit Lebens für Menschrechte einsetzte und uns mahnte, die universellen Grundwerte nicht aufzugeben“ so Dr. Kambiz Ghawami, Vorsitzender des World University Service (WUS), zum Tod von Norbert Blüm.

WUS, 27 April 2020

HRK und DAAD fordern rasche Bundeslösung für in Not geratene Studierende

Die Präsidenten der Hochschulrektorenkonferenz und des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) haben heute eine rasche Entscheidung des Bundes zugunsten durch die Corona-Krise in finanzielle Not geratener deutscher und internationaler Studierender gefordert.

HRK, 27. April 2020

Globaler Virus erfordert grenzüberschreitende Solidarität

Die Diakonie Hessen fordert die Aufnahme von Flüchtlingen und startet die Kampagne #menschenwürdeschützen. Flüchtlinge aufnehmen – jetzt! Angesichts eines globalen Virus müsse auch die Solidarität Grenzen überschreiten, so Carsten Tag, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Hessen.

Diakonie Hessen, 23. April 2020

Grenzenlos Web-Anleitung - "Urban Gardening"

„Was kannst Du auf Deinem Balkon oder auf der Fensterbank pflanzen?“ Mit dieser Frage motivierte Grenzenlos-Referentin aus Ecuador Kathya Lucía Pillajo Armas Schülerinnen und Schüler dazu, ein Urban Garden Projekt an ihrer Schule zu starten.

WUS/Grenzenlos, 12. April 2020

Ehrenamtliches Engagement: Baustein für die Karriere internationaler Studierender in Deutschland

Derzeit sind internationale Studierende in hochschulpolitischen Ämtern unterrepräsentiert und engagieren sich auch außerhalb der Universität weniger häufig als ihre deutschen Kommiliton/-innen – mit Konsequenzen für den späteren Berufseinstieg.

Der Karrieplaner (Goethe-Uni), SoSe 2020

Alle bleiben zu Hause, keiner bleibt zurück

Die weltweite Coronakrise zeigt die Dringlichkeit der UN-Agenda 2030 und ihrer 17 Nachhaltigkeitsziele. So sieht Ziel 3 internationale Maßnahmen für „Gesundheit und Wohlergehen“ vor, Ziel 6 „Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen“. Dabei setzt die Agenda 2030 auf gemeinsame Anstrengungen weltweit.

WUS, 31. März 2020

"Diversität und Exzellenz sind untrennbar"

Für Katja Becker, die neue Präsidentin der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), ist Diversität in mehrfacher Hinsicht eine Voraussetzung für Spitzenforschung: Diversität der Forschenden, der Forschungsformate und der Perspektiven. Das erläutert Becker in der neuen Ausgabe DSW-Journal 1/2020 des Deutschen Studentenwerks.

DSW, 30. März 2020

Rückblick der i:ne Ringvorlesung 19/20 „Die Kreisläufe schließen“

Eine große Erkenntnis der Vortragsreihe ist, dass das Thema der Kreislaufwirtschaft sehr viele verschieden Bereiche und unterschiedliche Facetten betrifft. Denn jedes Produkt hat ein „Lebensende“, dieses gilt es im Sinne der Kreislaufwirtschaft, so lang wie möglich hinaus zu zögern, zu vermeiden aber auf jeden Fall so nachhaltig wie möglich zu gestalten.

Nachhaltigkeitsblog der h_da, 27. März 2020

Pandemie, BAföG, Nebenjob, Mietvertrag: FAQs für Studierende

Studium und Pandemie: Ausbildungsunterhalt der Eltern, BAföG, Nebenjob, Mietvertrag? Deutsches Studentenwerk (DSW) beantwortet die drängendsten Fragen von Studierenden. Online auf der DSW-Website: www.studentenwerke.de.

DSW, 27. März 2020

Web-Veranstaltung zur Lage der ABC-Staaten in Südamerika

Die Friedrich-Ebert-stiftung bietet eine Online-Veranstaltung über die aktuelle Lage und die Zukunftschancen der ABC-Staaten des Cono Sur, Argentinien, Brasilien, Chile an.

Red., 27. März 2020

UNESCO-Welttag der Poesie: "Grenzenlos ist eine Familie für eine bessere Zukunft"

Wir stellen Samuel Kwame Rubadiris poetische Sicht auf Globales Lernen vor, anlässlich des UNESCO-Welttags der Poesie am vergangenen Samstag, 21. März 2020. Sein Gedicht spendet gerade in den heutigen Tagen Mut.

WUS/Grenzenlos, 26. März 2020

Appell an Medizinstudierende in Hessen angesichts der COVID-19-Pandemie

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK) sowie mehrere hessische Universitäten und deren Universitätskliniken rufen Studierende mit Medizin- und Pflegekenntnissen dazu auf, in der Bekämpfung der Corona-Pandemie ihre Hilfe zur Verfügung zu stellen.

WUS/STUBE Hessen, 25. März 2020

Corona-Pandemie: Deutsches Studentenwerk schlägt Maßnahmen für Studierende in Notlagen vor

Mehr als zwei Drittel der Studierenden sind neben dem Studium erwerbstätig, bei den ausländischen Studierenden sind es sogar 75%, wie aus der 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks hervorgeht.

DSW, 23. März 2020

Globale Nachhaltigkeitsziele – 17 Ziele-Bierdeckelaktion

Der Umweltladen Wiesbaden ruft auf, Bierdeckelsprüche zu den 17 Nachhaltigkeitszielen mit Sprüchen auf Hessisch zu gestalten. Wer gut hessisch babbelt, fertisch los.

Red., 20 März 2020

Trinkwasserzugang in Zeiten von Corona und des Klimawandels

Das Thema des diesjährigen Weltwassertages ist „Wasser und Klimawandel“. Durch vermehrte Extremwetterereignisse und Pandemien wird sich die Qualität und Verfügbarkeit von Wasser in den kommenden Jahren dramatisch verändern. Der von der Universität Kassel entwickelte Wasserrucksack PAUL trägt dazu bei, Wasser als Trinkwasser nutzen zu können.

WUS, 20. März 2020

COVID-19: Ausländische Studierende leiden unter Absage von Messen und anderen Großveranstaltungen

WUS appelliert an die Bundesregierung als auch an die Landesregierungen bei ihren Hilfspaketen für die Wirtschaft auch die entsprechenden Notfonds für unverschuldet in Not geratene ausländische Studierende angemessen zu erhöhen.

WUS, 12. März 2020

Kinderuni: "Warum fliehen Menschen? Die verschiedenen Formen von Migration und ihre Hintergründe"

Der interaktive Vortrag am 11. März 2020 eignet sich besonders für Kinder der Klassenstufen 3-5.

HS Fulda, 11. März 2020

Äthiopische Perspektiven auf „Heimat“

Was bedeutet „Heimat“? Diese Frage steht im Zentrum der Fotoausstellung „Baxxe – Home“ der äthiopischen Fotografin Maheder Haileselassie, die im Museum Bautzen eröffnet wird. Die Ausstellung zeigt Fotos aus den Archiven des Frobenius-Instituts, welche die frühen Expeditionen in die Region Gedeo (Äthiopien) zwischen den 1930er und 1950er Jahren dokumentieren.

Goethe-Uni, 09. März 2020

Flüchtlingsschutz und humanitäres Völkerrecht dürfen nicht ausgesetzt werden

Angesichts der dramatischen Situation im syrischen Idlib, auf den griechischen Inseln und an der griechisch-türkischen Grenze fordert VENRO die Achtung der Rechte Geflüchteter und die Einhaltung des Völkerrechts.

VENRO, 05. März 2020

Sustainable Development Goals

Die Verabschiedung der Sustainable Development Goals (SDG), der Nachfolgevereinbarung der Millennium Development Goals, im Jahr 2015 wurde als großer Erfolg der Nachhaltigkeitsbewegung gefeiert. Eine Podiumsdiskussion wird von der Schader-Stiftung Darmstadt veranstaltet.

Politnetz Darmstadt, 03. März 2020

Neues Regierungsstipendienprogramm mit Angola

Mit ihrer Unterzeichnung im Beisein von Kanzlerin Angela Merkel in der angolanischen Hauptstadt Luanda bringt Generalsekretärin Dr. Dorothea Rüland das neue kofinanzierte Regierungsstipendienprogramm für Masterstudiengänge mit Angola auf den Weg.

DAAD, 10. Februar 2020

Ausstellung: Making Crises Visible

Das interdisziplinäre Ausstellungsprojekt „Making Crises Visible“ vom 12. Februar bis 02. Juni 2020 setzt es sich zur Aufgabe, im Dialog zwischen Wissenschaft und Kunst einen neuen Weg des Wissenstransfers zu erproben.

Goethe-Uni, 12. Februar 2020

Uni-Assist: Teurer Stolperstein für internationale Studierende

Dem Aufruf der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) folgend, befinden sich rund 140 Berliner Beschäftige von uni-assist e.V., einem Dienstleister der deutschen Hochschulen, in einem dreitägigen Warnstreik. Eine Ausweitung des Streiks wird sich auf die internationalen Studienbewerber/-innen, die im kommenden Sommersemester in Deutschland studieren möchten, auswirken.

WUS, 04. Februar 2020

Making a home

Seit 2018 engagiert sich der HfG-Design-Student Thomas Jäger in einem griechischen Flüchtlingscamp. Aus seinem Praktikum bei dem Hilfsprojekt Habibi.Works ist sein Projekt Home.Work, ein mobiler Heimarbeitsplatz, entstanden.

HfG, 15. Januar 2020